wissen.de
Total votes: 0
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

plausibel

plau|si|bel
Adj.
, plausibler, am sten
einleuchtend, stichhaltig;
jmdm. etwas p. machen
jmdm. etwas erklären;
eine plausible Begründung
[< 
lat.
plausibilis
„Beifall verdienend, einleuchtend“, zu
plaudere
„Beifall spenden“]
Total votes: 0