wissen.de
Total votes: 0
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

prosit!

pro|sit!
wohl bekomm's!
[
lat.
, „es möge (dir) nutzen“, zu
prodesse
„nützlich sein, nutzen“, < 
pro
(mit eingeschobenem d zur besseren Sprechbarkeit) „für“ und
esse
„sein“]
Total votes: 0