wissen.de
Total votes: 0
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

sine  tempore

si|ne  tm|po|re
Abk.: s. t.
; bei Zeitangaben für Vorlesungen an Hochschulen
ohne die akademische Viertelstunde, pünktlich;
Ggs.
cum tempore;
die Vorlesung beginnt um 9 Uhr s. t.
[
lat.
, „ohne Zeit“]
Total votes: 0