Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Synopse

Syn|p|se
f.
Die Buchstabenfolge
syn|o
kann in Fremdwörtern auch
sy|no
getrennt werden.
,
Sn|op|sis
f.
,
, p|sen
vergleichende Übersicht (bes. der Berichte gleichen Inhalts im Matthäus, Markus und Lukasevangelium)
[< 
griech.
synopsis
„Übersicht, Überblick“, < 
syn
„zusammen, zugleich“ und
opsis
„das Sehen“]
Weltraum, Universum
Wissenschaft

Kosmischer Babyboom

Vor etwa zehn Milliarden Jahren entstanden auf einen Schlag sehr viele Sterne. Seither sinkt die Geburtenrate – und inzwischen hat eine Art kosmischer Dämmerzustand begonnen. von THOMAS BÜHRKE Das Sternbild Fornax (Chemischer Ofen) besteht nur aus wenigen lichtschwachen Sternen. Doch Kosmologen fanden dort den sprichwörtlichen...

Böden, Landwirtschaft
Wissenschaft

Bessere Böden

Weniger Chemie bei vergleichbaren Erträgen: Brasilien arbeitet mit der sogenannten regenerativen Landwirtschaft auf riesigen Flächen.

Der Beitrag Bessere Böden erschien zuerst auf wissenschaft.de.

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon