wissen.de
Total votes: 28
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

unfassbar

un|fss|bar, un|fss|lich
Adj.
, o. Steig.; nur als Attr. und mit „sein“
nicht zu fassen, nicht zu verstehen, nicht zu begreifen, unvorstellbar;
ein ~es Wunder; ~es Elend; ~e Grausamkeit; es ist, bleibt mir u., wie er das hat tun können
Total votes: 28