wissen.de
Total votes: 3
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

unterbreiten

n|ter|brei|ten
V.
2, hat untergebreitet; mit Dat. und Akk.
jmdm. etwas u.
etwas unter jmdn. breiten;
dem Kranken eine Decke u.; jmdm. einen Teppich u.
,
un|ter|brei|ten
V.
2, hat unterbreitet; mit Dat. und Akk.
jmdm. etwas u.
jmdm. etwas förmlich darlegen, vorlegen;
jmdm. einen Plan, Vorschlag, eine Absicht u.
Total votes: 3