wissen.de
Total votes: 0
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

verdüstern

ver|düs|tern
V.
1, hat verdüstert
I.
mit Akk.
düster machen;
jmds. Stimmung v.
II.
refl.
sich v.
düster werden;
der Himmel verdüsterte sich
der Himmel bedeckte sich mit dunklen Wolken;
seine Miene verdüsterte sich
übertr.
seine Miene wurde finster
Total votes: 0