wissen.de
Total votes: 10
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

verpulvern

ver|pl|vern
V.
1, hat verpulvert; mit Akk.; ugs.
rasch und leichtsinnig, unnütz ausgeben;
Syn.
verputzen;
sein Geld, sein Vermögen v.
Total votes: 10