wissen.de
Total votes: 8
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

willensschwach

wl|lens|schwach
Adj.
, willensschwächer, am willensschwächsten; nur als Attr. und mit „sein“
nicht viel Willen habend;
ein ~er Mensch; er ist w.
Total votes: 8