Wahrig Herkunftswörterbuch

Cordon bleu

zwei zusammengelegte Kalbsschnitzel mit Käse und Schinken dazwischen
frz.
cordon bleu „blaues Band“ des von Heinrich III. von Frankreich gegründeten HeiligGeistOrdens; der Orden wurde an bedeutende Persönlichkeiten verliehen, darunter auch an besonders gute Köche, und auch ein hervorragendes Gericht wurde dann scherzhaft so bezeichnet; hängengeblieben ist der Name schließlich an dem oben genannten Gericht

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache