Wahrig Herkunftswörterbuch

Histologie

Lehre von den Körpergeweben
aus
griech.
histos „Gewebe“, eigentlich „Aufzug, Kette (beim Weben); Mastbaum“ (zu
griech.
histanai „aufstellen“) und
griech.
logos „Wort, Lehre, Kunde“, zu
griech.
legein „sagen, sprechen, erklären“

Das könnte Sie auch interessieren