Wahrig Herkunftswörterbuch

Koinzidenz

Zusammentreffen (zweier Ereignisse oder Vorgänge)
aus
lat.
co (statt con, in Zus. für cum) „mit“ und
lat.
incidere „in etwas geraten“, eigtl. „in etwas hineinfallen“, auch „vorfallen, sich ereignen“, aus
lat.
in „in, hinein“ und
lat.
cadere (in Zus. cidere) „fallen, geraten“

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon