Wahrig Herkunftswörterbuch

Ostrakon

Scherbe eines Tongefäßes, im alten Griechenland und Ägypten als Schreibmaterial verwendet
aus
griech.
ostrakon „knöcherne, harte Schale von Schnecken, Muscheln, Schildkröten u. a., gebrannter Ton, Tongefäß, Tonscherbe, Tontafel“, zu
griech.
osteon „Knochen“

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Lexikon Artikel