wissen.de
Total votes: 94
Bildergalerie

Ein Land wächst zusammen

Meine 90er Jahre
Der Jubel über den Mauerfall hallt Anfang der 90er noch nach. Doch schnell werden die Gräben zwischen Ost und West sichtbar. Und die sind nicht nur politischer und wirtschaftlicher Natur. Die größte Herausforderung besteht darin, dass zwei jahrzehntelang getrennte Völker zu einer Nation zusammenwachsen. Identität stiften Erlebnisse wie der Sieg bei der Fußball-WM 1990, die Einführung der DM im gesamten Bundesgebiet sowie die Rückkehr des Parlamentes in den Berliner Reichstag. Zerreißproben für das junge, wiedervereinte Land sind dagegen die steigende Arbeitslosigkeit und der eskalierende Ausländerhass. Als wahrhaft "ein Volk" zeigt sich Deutschland beim verheerenden Oder-Hochwasser im Juli 1997. Klicken Sie auf das erste Bild, um die Fotostrecke zu starten.
von Susanne Dreisbach, wissen.de

Bildergalerie starten
Total votes: 94