wissen.de
Total votes: 53
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

einbetten

ein|bet|ten
V.
2, hat eingebettet; mit Akk.
weich einhüllen, weich umschließen, in etwas Umschließendes, Umhüllendes legen;
ein Rohr in die Erde e.; die Seen sind in Wälder und sanfte Hügel eingebettet; sie ist in Liebe eingebettet aufgewachsen
Total votes: 53