wissen.de
Total votes: 0
WAHRIG HERKUNFTSWöRTERBUCH

kapern

1.
urspr.:
aufgrund des Kaperbriefes einer kriegführenden Macht im Handelskrieg beschlagnahmen, erbeuten
2.
übertr.:
sich aneignen
aus
fries.
kapia „kaufen“, zu
fries.
kap „Kauf“; beide Wörter wurden mit der Zeit als verhüllende Ausdrücke gebraucht, wenn in Wirklichkeit Seeräuberei getrieben wurde
Total votes: 0