wissen.de Artikel

Chronik der Frauen: Frauen im Zentrum von Kult und Gesellschaft - Von den Anfäng

Kurzeinführung

Was hat Menschen zu Menschen gemacht, und welche Bedeutung hatten Frauen in diesem Evolutionsprozess? Mit der wissenschaftlichen Bezeichnung Homo (lat. Mensch, Mann) werden Frauen bereits im Sprachgebrauch aus der menschlichen Gattung ausgeschlossen. Eine Terminologie, die die weiblichen Angehörigen der Spezies Mensch explizit anspricht, wäre noch zu entwickeln. Feministische Forscherinnen stellen die Lehrmeinung in Frage, erste Menschengesellschaften seien auf Grund der biologischen Evolution durch die Dominanz der Männer über die Frauen gekennzeichnet. Sie fordern eine neue Sicht der Stammesgeschichte im Hinblick auf die grundlegenden Anteile, die Frauen am Menschwerdungsprozess, an der Entwicklung von Kulturleistungen hatten.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Videos aus dem Bereich Video

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Das könnte Sie auch interessieren