Allgemeinbildung Folge 49 1/2 | http://www.wissen.de/wissenstest/allgemeinbildung-folge-49-12
You voted 5. Total votes: 489
  • Send to friend
  • Diese Seite drucken
Wissenstest

Allgemeinbildung Folge 49 1/2

Tosender Applaus, stehende Ovationen, frenetischer Jubel. So feiert man siegreiche Sportler auf einer Ehrenrunde. Ganz anders sieht das zu Schulzeiten aus. Allen Ehrenrunden-Drehern widmen wir diesen ganz besonderen Allgemeinbildungs-Test und wissen sie dabei in bester Gesellschaft. Denn ein Schuljahr wiederholen mussten auch berühmte Persönlichkeiten wie Winston Churchill, Thomas Edison, Herrmann Hesse, Thomas Mann, Richard Wagner, Otto von Bismarck, Peer Steinbrück, Edmund Stoiber, Guido Westerwelle oder Christian Wulff.

Drehen Sie mit uns diese Ehrenrunde! Es wird sicher nicht zu Ihrem Schaden sein ;) Die Redaktion

Zum ersten Themengebiet!
You voted 5. Total votes: 489
  • Send to friend
  • Diese Seite drucken

Diesen Test in die eigene Webseite einfügen

Einfach den Code kopieren und in Ihre Website einfügen.

Post new comment


41 Kommentare

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
CAPTCHA
This question is for testing whether you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.

bis auf das bei Englisch nur Redewendungen dran waren, war bei diesem Test mal wieder echtes solides Allgemeinwissen gefragt.


Es erscheint mir schleierhaft, wie man auf die Idee kommt, dass englische Redewendungen gerade im Kontext zum Schulenglisch von Relevanz sind. Ich war im Abi jedenfalls Jahrgangsbester in Englisch, bin viel im englischsprachigen Raum gereist und muss mein Englisch auch berufsbedingt sehr oft nutzen und dennoch hatte ich in diesem Abschnitt gerade einmal DREI richtige Antworten. :D


Die Frage ist nicht korrekt, da eine Anode ebenso wie Kathode sowohl positiv als auch negativ geladen sein kann, je nachdem ob man es mit einer Batterie zu tun hat oder ob eine Elektrolyse gemacht wird...


Hallo Martin! Danke für den aufmerksamen Hinweis. Es fehlte natürlich das Wort "bei der Elektrolyse". Nun ist die Frage eindeutig.Die wissen.de-Redaktion


hier habe ich einen 2. Versuch gestartet, natürlich nicht gleich nacheinander, sondern Stunden später beim 1. Durchlauf hatte ich 3-4 erreicht, dann eine glatte 1, obgleich dieser in der Nacht war, dabei habe ich oftmals vorschnell geantwortet und Fehler eingebaut, tja hat Spaß gemacht ... Deutsch war zu einfach


ich war auch schlecht in Englisch: in der Schule und in dem Test. Aber wenn ich in der Schule so lustige Redewendungen gehört hätte, hätte es mir wahrscheinlich mehr Spaß gemacht. Ganz sicher, sogar!


Sehr geehrte Damen und Herren,warum schreiben Sie Diphthong in Ihrer Frage falsch? Warumgeben Sie nur falsch geschriebene Antworten an? Vielleicht wäregenaueres Korrekturlesen angesagt! Ich mache so etwas beruflichund nehme noch Aufträge an!Renate von Törne


wir vergaßen wohl zu erwähnen, dass unser verantwortlicher Redakteur wegen Deutsch eine Ehrenrunde drehen musste ;) Aber nein, Spaß beiseite: Danke für Ihren Hinweis und "nix für ungut" - der Folgefehler ist korrigiert.


Soviel zu Noten(=Jahrgangsbester).Reisen korreliert häufig mit Touristendasein.Besonderer Tiefgang in Englisch ist dabei nicht zu erwarten.Berufsbedingt reicht es heute häufig aus,radebrechend3-4Sätze in Englisch halbwegs auf die Reihe zu bekommen.Merke: Lebenserfahrung(=Alter)Neugier(=Interesse)Zeit(=Tiefgang)=Tugenden,die wichtig sind,aber häufig nicht zählen.Notabene:Volltreffer in Englisch :-)


Hallo,Eine kleine Korrektur der vierten Frage:>Was wünscht man sich mit dem hebräischen Gru0ß "Schalom"?<Die Null ist zwischen "Gru" und dem "ß" gerutscht.Mit freundlichen Grüßen.


Seiten