wissen.de
Total votes: 0
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Dezem

De|zem
m.; s, s; Gesch.; vom MA bis ins 19. Jh.
Zehnt, Abgabe des zehnten Teils vom Ertrag eines Grundstücks an die katholische Kirche
[< lat. decem »zehn«]
Total votes: 0