wissen.de
Total votes: 0
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Kolonat

Ko|lo|nat
n. oder m.; (e)s, e; im Röm. Reich
1
Verpflichtung des Bauern zu Abgaben u. Leistungen gegenüber dem Grundbesitzer
2
der verpachtete Grundbesitz selbst
[< lat. colonatus »Bauernstand«; zu colonus »Feldbauer«]
Total votes: 0