Daten der Weltgeschichte

20. 5. 1498, Vasco da Gama findet den südlichen Seeweg zum indischen Subkontinent

Indien/Portugal

Der portugiesische Seefahrer Vasco da Gama landet an der indischen Westküste in Kalikut und wird vom dortigen König Samurin empfangen. Da Gama umsegelte wie schon 1487/88 Bartholomeo Diaz die Südspitze Kontinentalafrikas und wurde von Malandi aus vom arabischen Navigator Ahmad Ibn Madschid nach Indien geleitet. Dieser nun bekannte Seeweg begründet die koloniale Expansion Portugals im Indischen Ozean.

Schadstoffe, Medizin, Labor
Wissenschaft

Konserviert und archiviert

In der Umweltprobenbank des Bundes lagern Hunderttausende Ampullen, gefüllt mit Blut und Urin. Damit können Experten untersuchen, welche Schadstoffe in den menschlichen Körper gelangen. von FLORIAN STURM (Text) und ESTHER HORVATH (Fotos) An einem Waldrand, rund 15 Autominuten von Münster entfernt, steht Dominik Lermen vor einer...

Weltraum, Universum
Wissenschaft

Kosmischer Babyboom

Vor etwa zehn Milliarden Jahren entstanden auf einen Schlag sehr viele Sterne. Seither sinkt die Geburtenrate – und inzwischen hat eine Art kosmischer Dämmerzustand begonnen. von THOMAS BÜHRKE Das Sternbild Fornax (Chemischer Ofen) besteht nur aus wenigen lichtschwachen Sternen. Doch Kosmologen fanden dort den sprichwörtlichen...

Mehr Artikel zu diesem Thema

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon