wissen.de
Total votes: 70
  • Send by email
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

kurulisch

ku|ru|lisch
Adj.; in den Wendungen
~e Beamte
die höchsten altröm. Beamten, die bei ihren Amtshandlungen auf dem kurulischen Stuhl saßen;
~er Stuhl
Amtssessel der höchsten altröm. Beamten
[nach lat. sella curulis »Amtssessel der höchsten altröm. Beamten«; zu curulis, eigtl. »zum Wagen gehörig«; zu currus »Wagen«]
Total votes: 70
  • Send by email