wissen.de
Total votes: 32
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Magnetismus

◆ Ma|gne|ts|mus
m.; ; unz.
1
das Magnetischsein, Fähigkeit, Eisen anzuziehen
2
angebl. Fähigkeit mancher Menschen, Heilkräfte auszustrahlen, die durch Handauflegen od. Streicheln mit den Händen wirksam werden
2.1
Heilverfahren mit Hilfe dieser Kräfte
Die Buchstabenfolge ma|gn kann auch mag|n getrennt werden.
Total votes: 32