Wahrig Fremdwörterlexikon

Tampon

Tam|pon
[Lautsprechertmpɔŋ] od. [Lautsprechertampo:n] m. oder n.; s, s
1
mit Gaze, Mull o. Ä. überzogener Bausch aus Watte od. Zellstoff zum Aufsaugen von Flüssigkeiten, zur Blutstillung usw.
2
Ballen zum Einschwärzen der Druckplatte
[frz., »Pfropfen«]

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z

Weitere Lexikon Artikel