Wahrig Fremdwörterlexikon

Tetralin

◆ Te|tra|lin
n.; s; unz.; Chemie
farbloses Mittel zum Lösen u. Verdünnen, chemisch Tetrahydronaphthalin
[zu grch. tessares, tettares »vier«]
Die Buchstabenfolge te|tr kann auch tet|r getrennt werden.

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon