Wahrig Herkunftswörterbuch

taufen

das
nhd.
Verb ist über
mhd.
toufen, töufen,
ahd.
toufan aus einer älteren Form des Adjektivs tief hervorgegangen und bedeutete urspr. „tief machen, eintauchen“; die christlich geprägte Bedeutung breitete sich ab dem 5. Jh. n. Chr im Zuge der arianischen Mission von Bayern aus im gesamten deutschen Sprachraum aus

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z