Wahrig Fremdwörterlexikon

Vulgata

Vul|ga|ta
[Lautsprechervul] f.; ; unz.
in der kath. Kirche maßgeb. Bibelübersetzung des Kirchenvaters Hieronymus (um 400) aus dem Hebräischen u. Griechischen ins Lateinische
[< mlat. versio vulgata »allgemein gebräuchl. Ausgabe« < lat. vulgare »unter das Volk bringen«; zu vulgus »Volk«]

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus den Daten der Weltgeschichte