wissen.de
Total votes: 37
WAHRIG HERKUNFTSWöRTERBUCH

schüchtern

das Wort wurde im 16. Jh. aus dem Mittelniederdeutschen übernommen und galt zunächst im Sinne von „scheu, ängstlich“ ausschließlich für Tiere; zugrunde liegt
mnddt.
schüchteren „scheuchen, vertreiben“; die Ausgangsbedeutung von schüchtern ist also „verscheucht“
Total votes: 37