Wahrig Fremdwörterlexikon

genieren

ge|nie|ren
[Lautsprecherʒe] V.
1
jmdn. ~
belästigen, jmdm. peinlich sein;
geniert es Sie, wenn ich meine Jacke ausziehe?
2
sich ~
sich schämen, sich vor den anderen Leuten unsicher fühlen, schüchtern, gehemmt sein
[< frz. gêner »drücken, quälen, hindern, hemmen«]

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Lexikon Artikel