Wahrig Herkunftswörterbuch

Modem

elektronisches Gerät zur Umwandlung digitaler in analoge Signale und umgekehrt, z. B. für die Datenübertragung über die Fernsprechleitung
engl.
modem in ders. Bed., Kurzwort aus modulator „Modulator“ (zu to modulate „(ein Nachrichtensignal für die Übermittlung) abwandeln“, modulieren) und demodulator „Gleichrichter“, zu to demodulate „gleichrichten“, aus de „ab, von weg“ und to modulate, modulieren

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Videos aus dem Bereich Video

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch