wissen.de
Total votes: 59
LEXIKON

Trathlon

[
der; griechisch, „Dreikampf“
]
ein Ausdauermehrkampf, bestehend aus den drei Disziplinen (Meeres-)Schwimmen, Rad fahren und Langstrecken-(Straßen-)lauf. Diese Anfang der 1970er Jahre in den USA entwickelte Sportart wird mit unterschiedlichen Streckenlängen, je nach örtlichen Gegebenheiten, durchgeführt. Der bekannteste Triathlon ist der sog. Supertriathlon, der auf Hawaii ausgetragen wird (3,8 km Meeresschwimmen, 180 km Rad fahren, Marathonlauf). Die einzelnen Disziplinen werden unmittelbar hintereinander absolviert; die Sportler stehen während der Wettbewerbe ständig unter ärztlicher Kontrolle. Der inoffizielle Weltmeister im Langstrecken-Triathlon wird Ironman genannt. Seit 2000 ist Triathlon in der Kurzstrecke (1,5 km Schwimmen, 40 km Rad fahren, 10 km Laufen) olympische Disziplin.
Total votes: 59