wissen.de
Total votes: 0
LEXIKON

ronstab

Arum maculatum
Giftpflanze schattiger Laubwälder mit häufig braungefleckten Blättern und scharlachroten Beeren. Das innen grüne, zuweilen purpurgefleckte Hüllblatt (Spatha) überragt den an der Spitze braunroten bis violetten Kolben, der als Reuse ausgebildet ist und Insekten zur Bestäubung festhält; eine Kesselfallenblume.
Total votes: 0