Lexikon

Celibidache

[
tʃɛlibiˈdakɛ
]
Sergiu, deutscher Dirigent rumänischer Herkunft, * 28. 6. 1912 Roman (Rumänien),  14. 8. 1996 Neuville-sur-Essonne bei Paris; 19451952 Dirigent der Berliner Philharmoniker, 19631971 des schwedischen und 19721982 des Radio Sinfonieorchesters Stuttgart; 19731975 Chefdirigent des Orchestre National de France sowie von 1979 bis zu seinem Tod Chefdirigent der Münchner Philharmoniker, die er entscheidend prägte, und Generalmusikdirektor der Stadt München; besonders bekannt als Interpret von Werken Anton Bruckners.
Sand, Sturm
Wissenschaft

Dr. Jekyll und Mr. Hyde

Heuschrecken sind meist harmlos. Wie kommt es, dass sie sich plötzlich in alles vernichtende Schwärme verwandeln? Eine biologische Spurensuche von JAN BERNDORFF So steht es im Zweiten Buch Mose: „Und am Morgen führte der Ostwind die Heuschrecken herbei. Und sie kamen über ganz Ägyptenland und ließen sich nieder überall in Ägypten...

Geothermie
Wissenschaft

Wärme aus der Tiefe

Mit der Geothermie ließe sich ein großer Teil der aktuellen Energieprobleme lösen. Doch bislang wird die Wärmequelle im Untergrund kaum genutzt. Was sind die Gründe? von HARTMUT NETZ Die Freude war groß am 27. September 2004, als am Bohrplatz von Unterhaching aus 3346 Meter Tiefe eine 122 Grad Celsius heiße Wasserfontäne in die...

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Kalender

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon