wissen.de
Total votes: 39
LEXIKON

Tiessen

Heinz, deutscher Komponist, * 10. 4. 1887 Königsberg,  29. 11. 1971 Berlin; studierte u. a. Musik am Sternschen Konservatorium in Berlin; 19111917 Musikkritiker der „Allgemeinen Musikzeitung“; 19181921 Kapellmeister an der Berliner Volksbühne; lehrte 19251945 (1930 Professor) und 19491955 an der Staatlichen Hochschule für Musik; zu seinen Schülern gehörte auch S. Celibidache; schrieb gemäßigt moderne Kompositionen; u. a. Tanzdrama „Salambo“ 1929, Sinfonien und Kammermusik.
Total votes: 39