wissen.de
You voted 3. Total votes: 66
LEXIKON

Cyande

[
tsy-
]
die Salze der Cyanwasserstoffsäure (Blausäure). Technische Bedeutung hat das Natriumcyanid (NaCN), das für das Auslaugen von Gold und Silber aus ihren Erzen verwendet wird. Die Cyanide reagieren infolge Hydrolyse stark alkalisch, riechen nach Blausäure und sind sehr giftig.
You voted 3. Total votes: 66