Lexikon

David

Jakob Julius, österreichischer Schriftsteller, * 6. 2. 1859 Weißkirchen (Mähren),  20. 11. 1906 Wien; seine Romane („Das Höferecht“ 1890; „Das Blut“ 1891), Dramen („Hagars Sohn“ 1891), Gedichte und vor allem seine Novellen („Vier Geschichten“ 1891; „Die Troika“ 1901) zeichnen sich durch realistische Schilderungen des Alltagslebens aus.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Videos aus dem Bereich Video

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch