wissen.de
Total votes: 9
LEXIKON

Eisbrecher

Schifffahrt
Schiff mit starken Antriebsmaschinen und starkem, flach ansteigendem Vorsteven, mit dem es sich auf die Eisdecke schiebt und sie hauptsächlich durch sein Gewicht aufbricht. Eisbrecher geleiten in der offenen Fahrrinne ganze Geleitzüge durchs Eis. Polareisbrecher haben bis 20 000 t Wasserverdrängung und leisten bis 30 000 kW. Nach Anzahl, Größe und Stärke (besonders letzterer) ist Russland führend.
Total votes: 9