wissen.de
KALENDER
Bei Dauerfrost mit Temperaturen bis zu -15 setzt an den deutschen Küsten der Eiswinter recht frühzeitig ein. Eisstärken bis zu 25 cm machen den Einsatz von Eisbrechern in den Nord- und Ostseehäfen erforderlich. Die seit Dezember andauernde Kälteperiode - der Dezember 1969 war mit einem Mittelwert von -2,9 der bisher kälteste Dezember des Jahrhunderts - führt auch zu starken Behinderungen der Binnenschifffahrt durch Treibeis auf Elbe und Weser.