Lexikon

Fäulnisbakterien

volkstümliche Bezeichnung für Bakterien, die vor allem stickstoffreiche organische Substanzen unter anaeroben Bedingungen abbauen. Typische Vertreter sind die Clostridiumarten und die aeroben Proteusbakterien, die Schwefelwasserstoff bilden.

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Lexikon Artikel