Lexikon

Gert

1
Valeska, eigentlich Valeska Gertrud Samosch, deutsche Tänzerin und Kabarettistin, * 11. 1. 1892 Berlin,  16. 3. 1978 Kampen/Sylt; die Schöpferin des „Grotesktanzes“ trat ab 1926 im „Tingel Tangel“, der „Katakombe“ und ihrem eigenen Kabarett „Kohlkopp“ auf; betrieb nach ihrer Emigration 1938 in New York ein Exilkabarett; 1950 eröffnete sie in Berlin die „Hexenküche“ und leitete ab 1956 in Kampen auf Sylt bis zu ihrem Tod ihr Cabaret „Ziegenstall“.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch