Lexikon

Gert

1
Valeska, eigentlich Valeska Gertrud Samosch, deutsche Tänzerin und Kabarettistin, * 11. 1. 1892 Berlin,  16. 3. 1978 Kampen/Sylt; die Schöpferin des „Grotesktanzes“ trat ab 1926 im „Tingel Tangel“, der „Katakombe“ und ihrem eigenen Kabarett „Kohlkopp“ auf; betrieb nach ihrer Emigration 1938 in New York ein Exilkabarett; 1950 eröffnete sie in Berlin die „Hexenküche“ und leitete ab 1956 in Kampen auf Sylt bis zu ihrem Tod ihr Cabaret „Ziegenstall“.
Duke1972.jpg
Wissenschaft

»Tun Sie nie etwas im Weltraum, das Sie vorher nicht trainiert haben!«

Charlie Duke ist einer der vier noch lebenden Astronauten, die den Mond betreten haben. bild der wissenschaft traf ihn auf der Wissenschaftskonferenz Starmus im armenischen Jerewan. Das Gespräch führte Alexandra von Ascheraden Charlie Duke, seit Beginn des Raumfahrtzeitalters waren nur zwölf Menschen auf dem Mond. Lediglich vier...

Universum, Sterne
Wissenschaft

Geisterbilder am Himmel

Vexierspiele der Schwerkraft – von ultradichten Sternruinen bis zu gigantischen Galaxienhaufen. von RÜDIGER VAAS Täuschungen kommen vom Himmel, Irrtümer von uns selbst“, notierte der französische Aphoristiker und Essayist Joseph Joubert einmal. Damals, vor mehr als zwei Jahrhunderten, konnte er noch nichts vom Gravitationslinsen-...

Mehr Artikel zu diesem Thema

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon

Weitere Lexikon Artikel