wissen.de
You voted 3. Total votes: 10
LEXIKON

Hliand

[
„Heiland“
]
altsächsisches, in stabreimenden Langzeilen abgefasstes Epos des 9. Jahrhunderts. Es stellt Jesus als Herzog mit seinen Gefolgsleuten in die Welt der damaligen Zeit und beruht auf der Evangelienharmonie des Tatian und dem Matthäusevangelium.
You voted 3. Total votes: 10