wissen.de
Total votes: 35
LEXIKON

Hoppe

Felicitas, deutsche Schriftstellerin, * 22. 12. 1960 Hameln; arbeitete anfangs als Dramaturgin und Journalistin, debütierte erfolgreich mit dem surreal-märchenhaften Kurzgeschichtenband »Picknick der Friseure« (1996). In dem Roman »Pigafetta« (1999) verbindet sich Fantastisches mit Realem, vermischt sich ein fiktiver Bericht über die Reise Magalhães' mit den Erlebnissen Hoppes bei der Weltumrundung auf einem Containerschiff; Seefahrt (»Paradiese, Übersee«, 2003) und Reiseerfahrungen (»Der beste Platz der Welt«, 2009) sind oft zentrale Motive; sie nähert sich auch historischen und Sagenstoffen, u. a. »Johanna« (2006) und »Iwein Löwenritter« (2008, Kinderbuch), 2012 erschien ihre fiktive Autobiografie »Hoppe«. Sie wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, u. a. 2012 mit dem Georg-Büchner-Preis.
Total votes: 35