wissen.de
Total votes: 37
LEXIKON

Islandglocke

  • Erscheinungsjahr: 1943
  • Veröffentlicht: Island
  • Verfasser:
    Laxness
    , Halldór Kiljan
  • Deutscher Titel: Islandglocke
  • Original-Titel: Islandsklukkan
  • Genre: Romantrilogie
»Islandglocke« das Werk erscheint in Reykjavik ist der erste Teil der gleichnamigen Romantrilogie von Halldór Kiljan Laxness (* 1902), Literaturnobelpreisträger . 1944 folgt der Band »Die lichte Maid«, der Roman »Feuersbrunst in Kopenhagen« (1946) schließt die Trilogie ab. Dieses historische Werk spielt um die Wende vom 17. zum 18. Jahrhundert. Anfangs eher sozialkritisch angelegt, gedeiht es unter dem Einfluss der aktuellen politischen Ereignisse Proklamation der Unabhängigkeit Islands von Dänemark 1944 zu einem nationalen Epos, das die Leiden der Isländer unter dem Joch der dänischen Fremdherrschaft darstellt. Island gehörte seit 1380 zu Dänemark.
Die deutsche Übersetzung erscheint 1951.
Total votes: 37