Lexikon

Kampfläufer

Philomachus pugnax
The referenced media source is missing and needs to be re-embedded.
Kampfläufer
Kampfläufer
Auf kurzrasigen Turnierplätzen vollführen die Kampfläufer-Männchen turbulente Scheinkämpfe. Die dabei gebildeten Platz-Rangordnungen hängen wahrscheinlich auch mit der Färbung der Halskrause zusammen.
ein mittelgroßer Schnepfenvogel Eurasiens, dessen Männchen zur Zeit der Balz verschiedenfarbige Prachtkleider zeigen. Die auf besonderen Kampfplätzen durchgeführten Kämpfe der Männchen miteinander gehören zum Balzverhalten und sind meist harmlos. Die Kampfläuferbestände sind stark rückläufig.
Megalithen
Wissenschaft

Hinkelstein und Dolmengrab

Was ist eigentlich ein Megalith? Wer begann seine Toten in Hügelgräbern zu bestatten? Und warum gleichen sie sich – unabhängig davon, ob sie in Spanien oder Dänemark stehen? Diesen Fragen geht Teil 1 unserer Reihe über die steinernen Riesen nach. von KLAUS-DIETER LINSMEIER Mit einem Hinkelstein auf dem Rücken herumspazieren, als...

Phaenomenal_NEU.jpg
Wissenschaft

Wenn die Sonne in der Nase kitzelt

Warum einige Menschen niesen müssen, wenn sie plötzlich in helles Sonnenlicht schauen, erklärt Dr. med. Jürgen Brater. Schon den griechischen Universalgelehrten Aristoteles beschäftigte im vierten Jahrhundert vor Christus die Frage, warum manche Menschen beim plötzlichen Blick ins Licht niesen müssen, andere aber nicht. Er machte...

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon