wissen.de
Total votes: 37
LEXIKON

Kansas

[
ˈkænzəs
]
Flagge von Kansas
Abkürzung Kans., Unionsstaat im zentralen Mittelwesten der USA, 213 111 km2, 2,69 Mio. Einwohner, davon 83% Weiße; Hauptstadt Topeka, größte Städte Wichita und Kansas City; in der nach Westen hin von 200 m auf 1200 m ansteigenden Prärie gelegen; wechselhaftes kontinentales, nach Westen trockeneres Klima, hohe Windgeschwindigkeiten. Kansas ist der wichtigste Weizenproduzent der USA; daneben Anbau von Hirse (Sorghum), Mais und Zuckerrüben; Rinderzucht; Flugzeugbau und Erdölverarbeitung (Wichita), Nahrungsmittelindustrie; Erdöl-, Erdgas- und Kohlenlager; Helium-, Blei- und Zinkvorkommen. Kansas wurde 1861 als 34. Staat in die Union aufgenommen.
Total votes: 37