wissen.de
Total votes: 18
LEXIKON

Kiez

Kietz
frühmittelalterliche Siedlungsform (7.10. Jahrhundert), besonders im Raum Brandenburg/Posen; Kieze entstanden in der Nähe deutscher Burgen und wurden vor allem von Slawen bewohnt, die den Burgherren Dienste zu leisten hatten. Umgangssprachlich eine Gegend oder Straße in der Prostitution betrieben wird (z.B. in Berlin).
Total votes: 18