wissen.de
Total votes: 42
LEXIKON

Landshut

Landshut: Stadtwappen
Stadtwappen
bayerische kreisfreie Stadt, Hauptstadt des Regierungsbezirks Niederbayern, an der Isar, am Fuß der Burg Trausnitz, 61 400 Einwohner; Fachhochschule; gotisches Münster St. Martin (15. Jahrhundert), Heilig-Geist-Kirche (15. Jahrhundert), ehemalige herzogliche Stadtresidenz (16. und 18. Jahrhundert); Motorenbau, Halbleiter- und Nahrungsmittelindustrie. Seit 1204 errichtete Herzog Ludwig I. von Bayern die Burg und baute die Stadt aus, die 12551503 herzogliche Residenz war. Die Hochzeit des Herzogs Georg mit der polnischen Königstochter Jadwiga 1475 war eines der größten höfischen Feste des Mittelalters; daran erinnert das alle 4 Jahre veranstaltete Festspiel „Die Landshuter Hochzeit“. Landkreis Landshut: 1348 km2, 146 000 Einwohner.
Total votes: 42