Lexikon

Monarchst

[
griechisch
]
Anhänger der Monarchie, im Gegensatz zu den Befürwortern der Republik; z. B. in Frankreich im 19. Jahrhundert die Orléanisten und die Bonapartisten, in Österreich die Legitimisten (für Otto von Habsburg). Keiner der monarchistischen Bewegungen war Erfolg beschieden (abgesehen von den Bonapartisten im 19. Jahrhundert).

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus den Daten der Weltgeschichte

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon