wissen.de
Total votes: 15
LEXIKON

Nmwegen

niederländisch Nijmegen
Stadt in der niederländischen Provinz Gelderland, an der Waal, 147 000 Einwohner, als Agglomeration 248 000 Einwohner; Universität (1923), Max-Planck-Institut, Museen, Theater; Stephansdom (13./14. Jahrhundert), Stadthaus (16. Jahrhundert), Stadtwaage; Nahrungsmittel- u. a. Industrie. Der Friede von Nimwegen wurde nach dem Holländischen Krieg von Frankreich mit den Niederlanden (11. 8. 1678), Spanien (17. 9. 1678) und dem Deutschen Reich (5. 2. 1679) geschlossen.
Total votes: 15