wissen.de
Total votes: 13
LEXIKON

Oechsle

[
nach dem dt. Goldschmied Ferdinand Oechsle; * 1774,  1852
]
Oechsle-Grad; Grad Oechsle
Abk. °Oe, Einheit zur Kennzeichnung des spezifischen Gewichts von Traubenmost (Mostgewicht), das sich mit steigendem Zuckergehalt im Most erhöht. Gemessen werden die Oechsle-Grade mit einem Aräometer (Mostwaage). Dabei wird die Dichte des Mostes in gekürzter Form abgelesen, z. B. Dichte 1,085 g · cm 3 85 °Oe.
Total votes: 13